Fragen und Antworten

Ein Klick auf den Titel einer Frage öffnet diese und zeigt die dazugehörige Antwort an.

Hast bzw. kennst du weitere häufig gestellte Fragen, die ich hier zum FAQ hinzufügen könnte? Dann schreibe sie mir bitte über mein Kontaktformular. Vielen Dank!

Zuletzt aktualisiert: 02.05.2018

Ich bin 19 Jahre alt.

Ich habe am 03.04.2016 ein Video darüber gemacht, welche Hardware ich verwende. Dieses Video findest du unter dem Menüpunkt "Hardware" auf meiner Website, aber es ist bereits veraltet. Unter diesem Menüpunkt findest du jedoch zudem auch eine immer aktuelle Auflistung meiner Hardware in Textform (als Tabelle).

Ich habe einen vServer bei Contabo gemietet und zahle dafür 8,99€ im Monat. Der Server verfügt über 12 GB RAM, 300 GB SSD-Speicher und einen Intel Xeon Prozessor mit 4 Kernen. Ein großer Vorteil gegenüber anderen Hostern ist, dass der Server KVM-virtualisiert ist. Somit erhält man garantierte Ressourcen, kann selbst den Kernel anpassen und generell alles machen, was man auch mit einem dedizierten Root-Server machen könnte. So gesehen ist es schon fast ein dedizierter Root-Server.

Ich habe seit über 5 Jahren einen Server von Contabo und kann Contabo auch jedem absolut empfehlen, da das Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich sehr gut ist, der Server stabil läuft und er, wie ich finde, mit 8,99€ im Monat für diese Spezifikationen, die KVM-Virtualisierung und den sehr kompetenten und schnellen Support zudem sehr günstig ist.

Ja, ich überprüfe alle Textanleitungen, welche ich hier veröffentliche, in regelmäßigen Abständen und führe sie selbst einmal durch (in virtuellen Maschinen). Anschließend passe ich die Anleitungen entsprechend an, wenn sich etwas geändert haben sollte. Somit ist gewährleistet, dass alle Anleitungen immer auf dem aktuellen Stand sind.

Du kannst meine Anleitungen gerne auf deiner Website oder in deinem Forum verlinken, das ist kein Problem und freut mich auch. Kopieren darfst du sie jedoch nicht, da ich alle Anleitungen komplett selbst schreibe und es viel Arbeit ist, solche Anleitungen zu erstellen und sie durch regelmäßige Überprüfungen immer aktuell zu halten.

Falls du eine oder mehrere meiner Anleitungen auf einer fremden Website findest, würde es mich sehr freuen, wenn du mich mithilfe meines Kontaktformulars darüber informierst.

Ja, ich programmiere alle meine Websites und Webanwendungen selbst. Ich verwende hierfür kein CMS wie beispielsweise WordPress, Joomla oder andere fertige Lösungen. Einer der Vorteile von selbst entwickelter Software ist natürlich, dass man sie exakt auf die eigenen Bedürfnisse ausrichten/anpassen kann. Zudem muss man somit auch keine fertigen Komponenten verwenden, welche man selbst eigentlich gar nicht benötigt bzw. deren Funktionsumfang teilweise unnötig groß ist, sondern programmiert genau das, was man selbst auch braucht.

Bei allen Websites und Anwendungen, die ich programmiere, achte ich immer darauf, alles so dynamisch wie möglich umzusetzen, um unnötige Redundanz und Unübersichtlichkeit zu vermeiden und später jederzeit einfach weitere Funktionen ergänzen zu können. Ich verwende in (internen) Webinterfaces beispielsweise immer zentrale Sprachdateien, in denen alle Texte, die in diesem Webinterface angezeigt werden, an einer Stelle angepasst werden können. Wichtig ist mir bei Webanwendungen auch, dass alle Anfragen in Bezug auf z.B. die Übermittlung von Formulardaten immer asynchron ablaufen (per Ajax), sodass die Website nicht jedes Mal neu geladen wird, wenn Daten (nach)geladen, gesendet oder verarbeitet werden.

Ich habe eine Internetleitung des Tarifs "Red Internet & Phone 400 Cable" von Vodafone/Kabel Deutschland mit 425 MBit/s im Download und 26,5 MBit/s im Upload. Mein Ping liegt zwischen 8 und 13 ms. Sobald die Verfügbarkeit der 500 MBit/s Internetleitung gegeben ist, wird sich die Download-Geschwindigkeit auf 500-550 MBit/s und die Upload-Geschwindigkeit auf 50-60 MBit/s erhöhen.

Hier findest du mein aktuelles Speedtest-Ergebnis:

Speedtest-Ergebnis

Ja, ich habe einen Skype-Account, jedoch nutze ich Skype schon seit Jahren nicht mehr. Aus diesem Grund habe ich Skype auf meinem PC auch selbstverständlich nicht mehr installiert. Meinen Skype-Account hatte ich bereits vor meinem YouTube Kanal und ich heiße dort aus dem einfachen Grund ebenfalls BennetRichter98, weil das mein Vorname, Nachname und Geburtsjahr und kein ausgedachter Nutzername im Sinne eines Pseudonyms ist. Dieser Skype Account hat nichts mit YouTube zu tun und ist privat. Abgesehen davon, dass ich Skype nicht mehr verwende, würde ich dort nur Leute hinzufügen und mit Leuten schreiben, die ich persönlich kenne.

Wenn du Fragen zu meinen Videos hast, schreibe bitte einen Kommentar auf YouTube oder nutze bei allgemeinen Fragen/Nachrichten das Kontaktformular. Lies vorher jedoch bitte auch andere Kommentare unter dem jeweiligen Video, wenn du Fragen zu einem YouTube Video hast, da es sein kann, dass ich deine Frage schon einmal beantwortet habe.

Nein, ich helfe ausschließlich auf schriftlichem Wege per E-Mail (Kontaktformular) oder über die YouTube Kommentare und beantworte dort gerne Fragen oder andere Nachrichten, aber nicht via Skype oder TeamSpeak/Discord. Für größere und komplexere Angelegenheiten oder allgemeine Fragen bzw. Nachrichten ist das Kontaktformular hier auf meiner Website die beste Möglichkeit, mich zu kontaktieren. Für kleinere, kurze Fragen, die sich auf das Thema eines meiner Videos beziehen und deren Antwort auch anderen Leuten weiterhelfen könnte, wäre es am besten, wenn du diese als YouTube Kommentar unter dem entsprechenden Video stellst.

Ich wohne in der Nähe von Lübeck (Schleswig-Holstein).

Ja, ich bin mit meinem Kanal BennetRichter98 Partner im YouTube-Netzwerk EXMGE. Ich bin dem EXMGE Netzwerk am 27.01.2014 beigetreten. Davor war ich ein Jahr Partner bei RPM/Maker Studios.